spinatragout

eine weitere low-carb-leckerlichkeit die schnell geht: spinatragout. dafür kann man übrigens gut angebrochenes pesto aufbrauchen, denn damit habe ich das hackfleisch angebraten, nachdem ich beim kochen feststellen durfte, dass kein tropfen olivenöl nicht mehr im hause ist.

spinatragout.jpg

zutaten:

rinderhackfleisch vom rind, blattspinat (gefroren), pesto genovese, gemüsebrühe, pfeffer

zubereitung:

den blattspinat dünsten bis er die gewünschte bissfeste erreicht hat. das rinderhackfleisch vom rind im pesto genovese anbraten, anschliessend den blattspinat unterheben und das spinatragout mit gemüsebrühe und pfeffer abschmecken.