desserts |

quittenkompott

obwohl sie nur ca. 7,5 % kohlenhydrate enthält, schmeckt die quitte angenehm fruchtig. verwandt ist sie übrigens mit dem apfel, der birne, dem weißdorn und der rose.

ergibt 650 g, kohlenhydratanteil gesamt: 42,1 g = 6,48 g je 100 g.

quittenkompott

quittenkompott: zutaten und zubereitung

  1. quitten (500 g)
  2. erdbeeren, gefroren (30 g)
  3. zimtstange (1)
  4. weinbrand (1 essl.)
  5. wasser (5 essl.)
  6. zitronenmelisse (1 hand voll blätter)
  7. kokosmilch (100 ml)

die quitten waschen, schälen, vom kerngehäuse befreien und in ca. drei zentimter große stücke schneiden.

danach kommen die quittenstückchen zusammen mit dem wasser, dem weinbrand und der zimtstange in einen topf und dürfen für ca. 15 minuten auf mittlerer hitze garen.

anschließend nimmt man den topf vom herd, entfernt die zimtstange und gibt die zitronenmelisse, die erdbeeren sowie die kokosmilch hinzu und püriert das ganze solange mit dem zauberstab, bis die gewünschte konsistenz erreicht ist.

das quittenkompott schmeckt lauwarm oder kalt.

suche
kontakt