putenverschnetzeltes an kokosmilch

mit nur ca. 3,5 % kohlenhydratanteil ist kokosmilch hervorragend zum einsatz in der low-carb küche geeignet. ich verwende sie meistens in der kombination mit hühnerbrust oder putenbrust, denn die sind mir in der regel zu trocken (aus diesem grund stehen sie auch eher selten auf meinem speiseplan).

puten-verschnetzeltes.jpg

zutaten:
putenbrust, gemüse (hier: gefrorene erbsen und karotten), butterschmalz, gemüsebrühe, pfeffer, curry, basilikumblattpulver, sternanispulver.

zubereitung:
die putenbrust in streifen schneiden und im butterschmalz anbraten. haben die putenbruststreifen den gewünschten bräunungsgrad erreicht, wird das gemüse und die hälfte der kokosmilch hinzugegeben. anschliessend wird das ganze mit instant gemüsebrühe abgeschmeckt und darf köcheln. hat das gemüse den entsprechenden bissfestigkeitsgrad erreicht, wird die restliche kokosmilch dazugegeben und das ganze mit dem sternanis, curry und basilikumpulver abgerundet.