Kohlenhydrate in Hülsenfrüchten

Bohnensuppe

Aufgrund ihres hohen Eiweißgehalts, der je nach Art oder Sorte bis zu 26 % beträgt, können uns Hülsenfrüchte lang anhaltend sättigen. Zum Vergleich liste ich den Eiweißgehalt, der bei der Sojabohne am höchsten ist.

Die Angaben beziehen sie auf je 100 g Trockengewicht. Die Tabelle ist nach dem niedrigsten Kohlenhydratanteil sortiert.

Hülsenfrucht Kohlenhydrate Eiweiß
Sojabohnen Sojabohnen 10 37
Augenbohnen Augenbohnen 34 24
Marmorbohnen Marmorbohnen 35 21
Kidneybohnen Kidney Bohnen (rote) 37 21
Weiße Bohnen Weiße Bohnen 37 21
Wachtelbohnen Wachtelbohnen 41 20
Erbsensprossen Erbsen (grün & gelb) 41 23
Linsen du Puy Linsen du Puy 41 23
Mungbohnen Mungbohnen 44 24
Kichererbsen Kichererbsen 45 19
Tellerlinsen Tellerlinsen 45 24
Azukibohnen Azukibohnen 48 21
Puffbohnen Limabohnen* 45 21
Linsen rot Linsen (geschälte rote) 50 26
Linsen gelb Linsen (geschälte gelbe) 50 26
Pardinalinsen Linsen (Pardina) 51 23
Beluga-Linsen Linsen (Beluga) 51 23
Schälerbsen gelb Schälerbsen (gelbe & grüne) 53 21
Urdbohnen Urdbohnen 57 23
Mattenbohnen Mattenbohnen 59 23

* Auf dem Foto sind keine Limabohnen, sondern Puffbohnen zu sehen. Die Samen der beiden Arten ähneln sich.