käsewürstchen

für klassische käsewürstchen, also würste mit käse gefüllt, kann ich mich in der regel nicht begeistern. da mein kühlschrank gestern jedoch nicht mehr als ziegenfrischkäse und geflügelbratwürste im angebot hatte, kam ich auf dieses low-carb rezept.

kaesewuerstchen.jpg

zutaten:

geflügelbratwurst, ziegenfrischkäse, weisswein (trocken), butterschmalz, pfeffer

zubereitung:

die geflügelbratwurst in dünne scheibchen schneiden und im butterschmalz anbraten. anschliessend wird das ganze mit einem schuss trockenem weisswein abgelöscht und mit dem ziegenfrischkäse gebunden. abgerundet habe ich die käsewürstchen mit frisch gemahlenem pfeffer, denn die geflügelbratwurst und der ziegenfrischkäse bringen von hause aus ja schon eine ordentliche portion salz mit.