hähnchenschenkel mit kaffeesosse

mit seinem kohlenhydratanteil von 0 % ist kaffee selbstverfreilich auch für die low-carb küche bestens geeignet.

haehnchen-kaffeesosse.jpg

zutaten:

hähnchenschenkel (vom flattermann), butter, sahne, kaffee, aceto balsamico, salz, pfeffer, paprika (edelsüss), gekörnte gemüsebrühe

zubereitung:

die hähnchenschenkel (vom flattermann) waschen, salzen, pfeffern und mit dem paprikapulver einreiben. dann werden sie in etwas butter von allen seiten angebraten. nach dem anbraten wandern sie in alufolie eingewickelt für ca. 45 minuten in den auf 225 grad vorgeheizten ofen. damit die hähnchenschenkel (vom flattermann) schön knusprig werden, die alufolie zehn minuten vor ende der garzeit öffnen.

kaffeesosse
die pfanne mit 400 ml wasser ablöschen, mit der gekörnten gemüsebrühe abschmecken und auf kleiner stufe bis auf ca. die hälfte reduzieren lassen. nun werden ca. 100 gramm butter untergerührt, anschliessend folgt ein schuss sahne. abgerundet wird das ganze mit ein paar tröpfchen aceto balsamico und einem esspresso.